Saisonende 2017

Hallo zusammen

Trotz der nun beendeten Saison gibt es doch noch Neues zu berichten.

Immer wieder gelingt es unserem Vorstand, bei den öffentlichen Einrichtungen Zuschüsse zu erhalten. Von der Stadt haben wir in diesem Jahr für diverse Projekte immerhin fast € 5000,– an Zuschüssen bekommen, die wir für die Erneuerung der Drainage, sowie für unsere Jugendarbeit verwenden konnten.

Zusätzlich haben wir noch beim Landessportbund einen Zuschuss für die Erneuerung eines Teils der Tennisnetze, die im Frühjahr ausgetauscht wurden, erhalten. Hier gab es eine offizielle Übergabe beim Sportkreis Groß-Gerau und Simone Nolte durfte einen Betrag von fast € 500,– entgegennehmen.

 

IMG-20171027-WA0000

 

Sportlich gibt es nichts zu berichten, die Saison 2018 wird mit den Mannschaftsmeldungen vorbereitet. Unsere Damen 60 werden einen Altersklassenwechsel zu den Damen 65 vornehmen. Hierzu ist auf Intervention unseres Vereins erstmalig eine REGIONALIGA Damen 65 durch den Verband ins Leben gerufen worden, so dass unsere Damen 60  jetzt in dieser höchsten deutschen Spielklasse Damen 65  aufschlagen wegen.

Dadurch konnten wir jetzt auch eine Spielgemeinschaft mit Damen aus Dornheim gründen, so dass es eine neue Klasse Damen 60 MSG Dornheim/Groß-Gerau in 2018 geben wird. Dies ist erfreulich, da dadurch wieder mehr Spielerinnen von uns Verbandsspiele machen können.

Am Samstag, dem 9. Dezember 2017 findet in der Tennishalle ein Mixed-Weihnachtsturnier statt. Einladungen können auf den Meldezettel im Clubhaus eingetragen werden oder direkt bei christinawienecke@t-online.de oder info@tc-gross-gerau.de

Wir hoffen auf zahlreiche Beteiligung, Meldegebühr beträgt € 10,– pro Teilnehmer.

Für den Vorstand

 

Doris