Impressionen zum Neujahrsempfang 2017

Neujahrsempfang am Sonntag den 15.01.2017

Doris Weiter konnte mit dem kompletten Vorstand des Tennisclubs, über 30 Mitglieder zum Neujahrsempfang 2017 begrüßen.

Nach den Ehrungen der Herren 60-1, die von der Verbandsliga in die Hessenliga aufgestiegen sind, sowie der Herren-1, welche als “ junge Eigengewächse“ den Sprung von der Bezirksoberliga in die Gruppenliga geschafft haben und der Spielgemeinschaft mit SKV Büttelborn (von der Bezirksklasse in die Bezirks-Oberliga) und letztendlich den Damen 40-2 (ebenfalls von der Bezirksklasse in die Bezirks-Oberliga),  war Zeit für die Mitglieder das neue Jahr mit einem Glas Sekt und gemütlichen Gesprächen untereinander zu begrüßen.

 

DSC_0003 DSC_0004 DSC_0011 DSC_0015 DSC_0018 DSC_0019 DSC_0023 DSC_0027 DSC_0028 DSC_0030

Wir hoffen auch 2017 auf eine erfolgreiche Saison!

Euer Vorstand

 

Neujahrempfang 2017

Liebe Mitglieder und Freunde des TC

Der Vorstand des TC und wünscht allen ein gutes, gesundes, erfolgreiches Jahr 2017!

Der traditionelle Neujahresempfang findet am 15. Januar 2017 ab 11 Uhr im Clubhaus statt.

A4TC Rot-Weiss Neujahrsempf. 2017

In diesem Jahr haben wir vier Mannschaften zu ehren, die in die nächst höhere Spielklasse aufgestiegen sind. Dies sind: unsere Herren 60-1 von der Verbandsliga in die Hessenliga, die Herren-1 von der Bezirksoberliga in die Gruppenliga, die Spielgemeinschaft mit SKV Büttelborn von der Bezirksklasse in die Bezirks-Oberliga und die Damen 40-2 ebenfalls von der Bezirksklasse in die Bezirks-Oberliga.

Diese vier Teams werden am 15.1.2017 noch einmal besonders geehrt und wir würden uns freuen, wenn sie zahlreich erscheinen würden.

Auf ein gutes Jahr 2017!

 

KOSTENSENKUNG!!! FASZIENTRAINING für ein verletzungsfreies Tennis!

FASZIENTRAINING im TC Rot-Weiß Gross-Gerau

Noch bis vor Kurzem galten Faszien – ein ausgedehntes Bindegewebenetzwerk in unserem Körper – als unscheinbare Verpackungsorgane. Doch die wissenschaftlichen Entdeckungen der letzten Jahre führten die Faszien in den Fokus der Prävention und der sportlichen Bewegung: Ganz gleich, ob es sich um einem Tennisaufschlag, einen Golfschwung oder einen gesunden Rücken handelt, bei allen Bewegungen spielt ein gut funktionierendes Fasziennetz in Zusammenarbeit mit den entsprechenden Muskelschlingen, eine wichtige Rolle. Die gute Nachricht dazu: Faszien sind trainierbar! Die neuen Ergebnisse internationaler Faszienforschung führen zu konkreten Anwendungsmöglichkeiten im Breiten- und Leistungssport, sowie im rehabilitativen und präventiven Bereich. Dieses einfache wie effektive Training ist für jeden erlern- und damit nachvollziehbar. Ob für einen schmerzfreien Rücken oder eine sportliche Höchstleistung: Wer die Techniken des Faszientrainings beherrscht, hält seinen Körper fit und beugt Verletzungen vor.

 

Anatomy_Trains_nach_Myers

 

Faszientrainingsgruppe

Die Trainingsgruppe trainiert mittwochs um 19 bis 20 h in Schulsporthalle der Schillerschule auf Esch. Das monatliche Training beläuft sich zukünftig nur noch auf auf 30.- Euro anstatt 40.- Euro!!!

Weitere Informationen und Anmeldungen unter Jens Lapp 06152/188992 oder jlsports@unitybox.de.

 

10981536_811321008905108_1682295479594350944_n

 

NIKOLAUSFEIER 2016

Zahlreiche Mitglieder sind der Einladung zu einer vorweihnachtlichen Nikolausfeier am 5.12.2016 im Clubhaus gefolgt.

 

DSC_0003

 

Clubwirt Armindo musste das Zubereiten von Kartoffelpuffern mit Apfelmus und Schmalzbrot erst lernen, aber alles schnmeckte wunderbar und auch der Glühwein und der heiße Apfelwein trugen zur guten Stimmung bei. (Doris Weiter)