Jugendkreismeisterschaften 2017

Erfolgreicher Auftritt unserer U 16 M – Sieger bei den Kreismeisterschaften 2017 in Crumstadt wurde Luke Hohenleitner, den zweiten Platz erreichte Lars Ole Nolte in einem spanndenen Spiel, das 6:2, 4:6 und 10:4 für Luke endete.

DSC_0249

Unser Verein hatte, wie so oft, die meisten Teilnehmer zu den Kreismeisterschaften gemeldet.

Glückwunsch an die jungen Männer!

Spielwochenende 19.-21.05.2017

Hier die Ergebnisse des 3. Spieltages, auch an diesem Tag wechselten Licht und Schatten sich ab.

Hervorzuheben ist der Sieg unserer U 18 Mädchen, die gegen Bischofsheim 6:0 siegten, besonders erfreulich ist der 5:4 Sieg der Herren-1 nach 3:3 in den Einzeln in der Gruppenliga.

DSC_0067

Sowohl die Damen 50-1 (5:1 gegen TV Marburg) und die Damen 40 (5:1 gegen TC Kirschhausen) festigten ihre gute Tabellensituation.  Gewonnen haben auch die Herren 40 mit 7:2 gegen TC Usingen, die Herren II mit 7:2 in der Bez. Liga A. Auch die Herren 65 gewannen schon am Mittwoch mit 6:0 gegen SV Bischofsheim und sind Tabellenführer. Unsere Mädchen U12 spielten 3:3 und die U 14 siegte gegen TC Seeheim mit 4:2.

Sorgen machen derzeit die Damen 50-1, die im dritten Spiel wiederum einen sehr starken Gegner hatten und mit 2:7 verloren

Die Herren 50-1 waren nicht im Einsatz und Herren 50-2 verloren 2:4 in Münster.

Allen Mannschaften, die an diesem Wochenende sich nicht als Sieger eintragen konnten, wünschen wir für das nächste Mal viel Erfolg.

Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass am Donnerstag (Himmelfahrt) und an Pfingsten das Clubhaus geschlossen bleibt!

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand

Renate

Das Bild zeigt Renate Rück im Einsatz

Spielwochenende 12.-14.05.2017

Hallo an alle Tennisfreunde!

Hier ein Überblick über das vergangene Spiel-Wochenende.

Freude bereiten die Herren 70, die in ihrem ersten Spiel in Urberach mit 4:2 siegten. Auch die Herren 40-1 haben die Nachhol-Doppel gegen BW Bensheim gewonnen und siegten dadurch mit 6:3 und am heutigen Sonntag in Eltville sogar mit 9:0. Die Damen 50-2 haben ihren 2. Sieg eingefahren. Gewonnen haben auch die Damen 60, die mit einem 4:2 aus Frankfurt zurück kamen.

Die Damen 50-1 haben in der Regionalliga Südwest, Gruppe Nord, einen der schwersten Gegner gehabt und verloren mit 2:7. Unsere Jugend hat sich leider an diesem Wochenende nicht durchsetzen können. Im Spiel der Gruppenliga gegen TK Langen II gab es eine 7:2 Niederlage, wobei in diesem Team Spieler mehrfache Hessen- und Südwestmeister sowie Spieler, die sonst in der Hessenliga spielen, dabei waren. Trotzdem haben unsere Nr. 1 und Nr. 2 Ihre Spiele gewonnen, was für sie ein großer Erfolg war. In der Hessenliga der U18 gab es in Obermörlen eine 3:6 Niederlage, hier war mehr drin, aber so ist Tennis.

Die Damen 40 sind auf der Siegerstraße und haben schon ihr zweites Match erfolgreich abgeschlossen.

Die Herren 50: Einen klaren 8.1 Sieg trotz verletzungsbedingem Ausfall von P.Engesser.

Lediglich Manfred Geeren musste sich geschlagen geben.

Die starken Vorstellung von Matthias an Position 1 und Jürgen der zum ersten mal ran musste

machten Ralph, Toni und Paul das 5:1 perfekt. Im Doppel kam dann erstmalig Raimund zum Einsatz. Alle drei Doppel konnten auch noch souverän gewonnen werden. Endstand 8:1 und Tabellenführung!

Nächstes Spiel am 10.06. 14 Uhr gegen TC Ober Roden in Büttelborn.

Ansonsten hatte der Verein ein großes Aufgebot von Kindern und Erwachsenen zur Umzug zu den Europatagen geschickt. Mehr als 25 Teilnehmer mussten leider bei einem Gewitter und strömendem Regen die Veranstaltung verlassen, was sehr schade war. Allen Anwesenden nochmals Dank für die Bereitschaft, hier mitzumachen.

Die ausgegebenen Shirts können alle behalten, als kleine Anerkennung.

Mit sportlichen Grüßen

Vorstand

Spieltag vom 5.5. – 7.5.2017

Hier ein Überblick über die Ergebnisse des Spieltages vom 5.- 7.5.17

Leider war der Sonntag total verregnet und nur mit Mühe konnten einige Spiele zu Ende geführt werden, andere müssen noch den Rest bis zum Wochenende fertig spielen bzw. die Spiele wurden komplett verlegt.

Sehr erfreulich ist das Ergebnis unserer in die Gruppenliga aufgestiegenen Herren.

Nach großem Kampf und 0:3 Rückstand siegte das Team um Tim Becker gegen Kronberg am Ende mit 5:4. Tim hat sich auch am Samstag bei den U18 hervorragend gegen einen Spitzenspieler, der in der Weltrangliste weit vor ihm steht, präsentiert.

Ansonsten ist noch der Sieg der Damen 50-2 zu vermelden, die in ihrem ersten Spiel in der neuen Klasse einen 4:2 Sieg beim TV Buchschlag mitgebracht haben. Auch die Herren 30 und die weibl. Jugend U14 konnten durch Siege überzeugen, die Herren 40-1 müssen noch Doppel spielen (Samstag 17 Uhr) und die Herren 40-2 mussten das Spiel verlegen

die Ergebnisse sind im HTO unter unserer Vereinsnummer 1515 komprimiert einzusehen

http://htv.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTENDE.woa/wa/clubMeetings