News

Turniere AK 40-AK 70 im Juli 2020

Eine ereignisreiche Turnierwoche liegt hinter uns! Bei den AK 40/50 und den AK 60-70 hatten wir über 90 Spielerinnen und Spieler. Bei den "älteren" hätten wir uns mehr Zuspruch gewünscht, aber offenbar hat durch Corona bei den Altersklassen, die zum größten Teil auch keine Verbandsrunde spielen, die Motivation nachgelassen, um LK-Punkte zu kämpfen. Trotzdem waren es bei bestem Wetter sehr gute Matches und Dank der vielen Helfer in der Turnierleitung auch ein reibungsloser Ablauf an den Turniertagen.

News Juli 2020


nach 2 Spieltagen in der Verbandsrunde und nun einer Pause bis nach den Ferien haben wir trotzdem auf unserer Anlage regen Trainingsbetrieb, auch viele tennisbegeisterte Gäste spielen. Erfreulich ist auch, dass unter Einhaltung der Hygieneregeln keine Probleme aufgetreten sind. Inzwischen wurden zwei Turniere abgehalten, beim ersten Turnier vom 9.7. - 12.7.2020 für aktiven Damen und Herren waren fast 90 Teilnehmer am Start, so daß wir auf die Anlagen des SKV Büttelborn und des TK Raunheim für die ersten Spielrunden ausweichen musste. Insgesamt wurden bei diesem Turnier wieder hervorragende Leistungen gezeigt, besonders der 14jährige Carlos Nau kam mit seinem dynamischen Grundlinienspiel bis ins Endspiel. Eine Woche später, am 18. und 19. Juli fand dann ein Turnier für die Altersklassen 40 und 50 statt. Hier hatten wir 57 Teilnehmer an zwei Tagen. Zum Glück war an beiden Turnieren bestes Tenniswetter, so daß die Veranstaltungen problemlos durchgeführt werden konnten.
Der Vorstand dankt auch allen Helfern bei der Turnierleitung!

Turnier-Bilder

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

News vom 02.06.2020





Nach langem Warten und Unklarheiten fängt der Spielbetrieb für die verbleibenden Mannschaften demnächst an. Einige unserer Mannschaften haben wegen CORONA bedauerlicherweise zurückgezogen.
Die "Corona-Spielpläne" auf Landesebene wurden veröffentlicht.
Für den TB Darmstadt stehen sie noch aus, mit ihnen ist in den nächsten Tagen zu rechnen.
Für die Regionalliga ist der Spielplan für unsere Damen 60 wieder online. Es sind 3 Spiele, leider nur ein Heimspiel am 20.6. gegen TC Rosenhöhe Offenbach.

Der Buchungscomputer im Clubhaus ist aktuell wegen Corona nicht eingeschaltet.

Wir haben jetzt ein "Amazon Smile" Konto Wenn jemand dort bestellt, muss er sich bei "smile.amazon.de" anmelden Dort wird nach unserem Verein gefragt "TC Rot Weiss Gross Gerau e.V". Die Umsätze werden mit 0,5% des Umsatzes unserem Verein gutgeschrieben.
Alternativ dazu gibt es ja auch noch die Klubkasse, die Adresse ist www.klubkasse.de, dort gibt es ca. 2000 verschiedene Shops, wie z.B. Douglas, Tennispoint und jede Menge Reiseveranstalter und sonstige Shops. Dort bekommen wir 2% auf die Umsätze, auch hier bitte über unseren Verein anmelden.

NEWS vom HTV für den Spielbetrieb

An die Vereinsfunktionäre
und Mannschaftsführer/-innen

Liebe Vereinsfunktionäre,
liebe Tennisspielerinnen und Tennisspieler in Hessen,

der HTV erabeitet zurzeit ein Umsetzungskonzept für den Wettspielbetrieb im Hessischen Tennissport ab Mitte Juni (Medenrunde und LK-Turniere) und bespricht dies mit der Hessischen Landesregierung. Dieses Konzept werden wir nach Freigabe durch die Hessische Landesregierung schnellstmöglich veröffentlichen.

Damit Sie ein Gefühl bekommen, hier bereits die Kernpunkte zur Durchführung der Medenrunde: Es gelten die von der Landesregierung beschlossenen Abstands- und Hygienemaßnahmen.

Es wird Einzel und Doppel gespielt.

Es sind auf den Anlagen nur die Spieler, Fahrer und Betreuer erlaubt.

Die Sanitärräume sind nutzbar unter Einhaltung einer definierten Anzahl an Personen, die sich gleichzeitig in diesen Räumen befinden.

Die Vereinsgaststätten dürfen offen sein gemäß der gültigen Regeln für den Gastronomiebetrieb. Eine Verköstigung der Gastmannschaft ist nicht zwingend vorgesehen, kann je nach den örtlichen Gegebenheiten des gastgebenden Vereins unter Einhaltung der Abstandsregeln durchgeführt werden. Eine Info an die Gastmannschaften hierzu ist wünschenswert.

Zu Auswärtsspielen kann nach der gültigen Regel zur Kontakbeschränkung des Hessischen Landesregierung mit 3 Autos gefahren werden (bei 6er-Teams).Bereits beschlossen ist: Alle Medenspiele unterliegen der LK-Wertung.

Der Aufstieg ist für die Teams möglich.
Wenn Sie als Verein oder Sie als Mannschaftsführer/-in hierzu Fragen haben, melden Sie sich bitte bei uns. Wir werden auch noch Termine anbieten, an denen wir Fragen via Telefon oder Videokonferenz beantworten können. Eine weitere Lockerung der Corona-bedingten Maßnahmen durch die Hessische Landesregierung bis zum Start der Medenrunde ist möglich und würde im Falle des Beschlusses auch in die Empfehlungen des Hessischen Tennis-Verbands einfließen.

Auch andere Landesverbände planen einen Wettspielbetrieb. Alle Empfehlungen von uns werden mit der Hessischen Landesregierung abgestimmt sein.

Mit sportlichen Grüßen
Hessischer Tennis-Verband e.V.

Tennis is back!

Seit dem 9. Mai 2020 dürfen wir wieder Tennis spielen!

Bereits an den ersten Tagen waren eine große Anzahl von Tennispielerinnen und -spieler auf der Anlage, um endlich wieder Tennis spielen zu können.
Es gibt natürlich eine Reihe von Auflagen, unser Corona-Beauftragter ist Uwe Hofmann, überall hängen Plakate mit den Verhaltensregeln, Desinfektionsmittel sind ausreichend vorhanden.

Folgende Punkte sind zu eachten:

✔ Doppel erlaubt, Einzel sowieso, alles unter Einhaltung des Mindestabstands!
✔ Gastronomie und Terrasse dürfen ab dem 15. 5. wieder genutzt werden
✔ 4er Training erlaubt
✔ Umkleiden und Duschen sind bis auf weiteres geschlossen

Trainingsplätze sind für die Mannschaften wie im letzten Jahr reserviert!

Für die Jugend gelten spezielle Vorschriften: auf den Jugendplätzen sind Vorkehrungen getroffen, dass dort Händewaschen und desinfizieren möglich ist. Zusätzliche Bänke zur Wahrung der Abstandsregel sind aufgestellt.

Wir hoffen, dass sich alle an die Regeln halten und auch insgesamt die Unvernunft vieler Menschen nicht dazu führt, dass alle Maßnahmen wieder zurück genommen werden müssen.

Fragen zur Verbandspielsaison richtet bitte direkt an Michael Hofmann.

News vom 19.4.2020

Corona hat auch was Gutes! Eine größere Anzahl unserer Mitglieder - natürlich in gehörigem Abstand zueinander - hat die tennislose Zeit genutzt, um auf unserer Tennisanlage einen "Arbeitseinsatz" zu leisten.
Der Vorgarten sieht so gut wie noch nie aus! Hecken am Parkplatz und am Spielplatz sind gekürzt und Unkraut sieht man auch nicht mehr!
Herzlichen Dank an alle Helfer!
Armindo hat Geländer und Bänke gestrichen, zwischendurch "Armindo to go" ausgeliefert - übrigens: Bestellungen werden noch angenommen!

Leider gibt es immer noch keinen Termin, ab wann wieder Tennis gespielt werden kann. Ob es eine Verbandsrunde geben wird, ist weiterhin unklar. Alle Vorschläge, die von diversen Stellen kommen, sind mehr oder weniger gar nicht realistisch durchführbar.

Wir sind daher gespannt, wie es weiter geht.



Bilder vom Arbeitseinsatz

Ostern 2020

Liebe Mitglieder

Der Vorstand des TC wünscht Euch allen trotz aller widrigen Umstände ein schönes Osterfest.

Unsere Tennisplätze liegen da wie gemalt, aber leider ist aktuell überhaupt nicht abzusehen, ob und wann ein Spielbetrieb möglich sein wird.
Inzwischen sind schon viele obere Klassen, wie z.B. die Tennisbundesligen und einige Regionalligen, für dieses Jahr ganz gestrichen worden.
Nach den aktuellen Informationen wird der Spielbetrieb nicht vor Mitte Juni beginnen können, wie dieser aussieht, wissen bis jetzt nicht einmal die Verantwortlichen des HTV. Also ist zunächst einmal Geduld angesagt.

Unser Clubwirt Armindo ist natürlich auch stark von der Corona-Pandemie betroffen, er bietet aber sein gutes Essen als „Armindo to go“ an, sowohl als Mittagstisch als auch am Abend. Bestellungen können direkt telefonisch bei Armindo unter der Tel.Nummer 0151 44344730 aufgegeben werden. Die Speisekarte ist in unserer Website www.tc.gross-gerau.de unter „Gastronomie" zu finden. Wir würden uns freuen, wenn unsere Mitglieder von diesem Angebot regen Gebrauch machen würden.

Übrigens: Wir suchen immer noch Leute, die uns bei der Pflege des Vorgarten unterstützen. Es gibt noch viel zu tun!

Zuletzt hoffe ich, dass alle gesund bleiben und wir irgendwann auch wieder Tennis spielen können.

Für den Vorstand
Doris

NEWS in Zeiten von Corona

Liebe Mitglieder!

im Zeichen von CORONA gibt es doch ab und zu richtige Lichtblicke!
Familie Nolte hat heute an unserem Parkplatz Hecken geschnitten und auf dem Gelände Müll, Papierschnipsel, leere Dosen und alles, was da so entsortg wurde, weggeräumt.

Dies alles ohne Aufforderung und komplett selbstständig.

Das ein Vorbild für unsere Mitglieder und vielleicht regt es den ein oder anderen an, diesem Beispiel zu folgen!

Es ist immer etwas zu tun! Packen wird es an!

CORONA 2

Liebe Mitglieder

Die Hessische Landesregierung hat ab Mittwoch, dem 18.3., weitreichende Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus beschlossen und weitergehende Schutzmaßnahmen angeordnet.
Dies bedeutet auch, dass die Tennishalle ab morgen geschlossen bleibt.

Unsere Tennisplätze werden weiterhin so vorbereitet, dass bei einer Freigabe des Sportbetriebes ein Spielbetrieb im Freien möglich sein wird.

Wir hoffen auf das Verständnis aller!

https://www.hessen.de/presse/pressemitteilung/landesregierung-fasst-zusaetzliche-beschluesse

bleibt gesund!

CORONA



Liebe Mitglieder und Tennisfreunde,

wir alle sind mögliche Überträger, auch ohne es selber zu wissen oder Symptome zu zeigen. Deshalb ist es wichtig, dass wir auch als Verein unserer Verantwortung der Allgemeinheit gegenüber nachkommen, unsere Vereinsmitglieder, Gäste und nicht zuletzt uns selber zu schützen.

Grundsätzlich gilt, dass wir den Empfehlungen der Behörden und des Gesundheitsamtes folgen. Ab sofort gilt folgende Regelung:

1.Alle Mitglieder, Trainer/-innen und Nutzer/-innen der Tennishalle, die aus einem Risikogebiet aus dem Urlaub zurückkehren, bzw. in den letzten Tagen zurückgekehrt sind, dürfen für 14 Tage nicht die Tennishalle nutzen und das Clubgelände sowie das Clubhaus nicht betreten, auch wenn sie keine Symptome zeigen.
Eine Übersicht mit den aktuell als Risikogebiet eingestuften Ländern und Regionen finden sie unter (wird dort stündlich aktualisiert, gilt auch für alle Rückkehrer aus einem Skiurlaub in Österreich, Italien oder der Schweiz)

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html

2. Da bisher kein Krankheitsfall unter unseren Mitgliedern; Trainern sowie Gästen bekannt ist, findet die Nutzung der Halle und der Trainingsbetrieb (Jugendtraining) zum jetzigen Zeitpunkt uneingeschränkt statt. Wir bitten Euch, aufeinander Rücksicht zu nehmen und mitzuhelfen, das Virus einzudämmen. Nutzt die von uns zur Verfügung gestellten Möglichkeiten zur Einhaltung der Hygienemaßnahmen, insbesondere in Bezug auf regelmäßiges Waschen der Hände.

3. Die Teilnahme am Jugendtraining stellen wir selbstverständlich in das Ermessen der Eltern.

4. Wir werden die Entwicklungen, Empfehlungen und evtl. behördliche Anordnungen abwarten und die Situation täglich neu bewerten und Euch bei anderweitiger Entscheidung sofort informieren.

Bitte bleibt gesund. Wir hoffen alle das Beste.


Der Vorstand

News vom 1.3.2020

Liebe Mitglieder,

eine überschaubare Zahl an Mitgliedern hat am Freitag, dem 28.2.20 den Weg zu unserer Jahreshauptversammlung gefunden. Immerhin 26 Mitglieder einschließlich des Vorstandes waren anwesend.

Bezogen auf die Anzahl der Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung des Tennisbezirkes in der letzten Woche – dort waren von 125 Vereinen nur 17 anwesend und in der Versammlung des Hessische Tennisverbandes mit 729 Vereinen und nur 37 anwesenden Vereinsmitgliedern können wir eigentlich doch zufrieden sein.

Leider ist die Mitgliederanzahl leicht durch Austritte, auch bei Jugendlichen, zurückgegangen. Hier ist es unser Ziel, durch verschiedene Angebote, mehr Mitglieder im Altersbereich zwischen 25 und 50 Jahren zu gewinnen.

Das Budget für das Jahr 2020 wurde mit einem leichten Plus vorgestellt. Bedingt durch die Ausgaben für die neue Theke sind unsere Reserven ziemlich aufgebraucht. Für 2020 muss auch eine neue Markise angeschafft werden. Der Vorstand versucht weiterhin über Spenden und öffentliche Zuschüsse unsere doch begrenzten Einnahme-Möglichkeiten aufzubessern.

Auf der sportlichen Seite sind wir in allen Klassen sehr gut vertreten. Unser Verein steht mit 2 Teams in der Regionalliga, mit 7 Mannschaften auf Verbandsebene und 7 Mannschaften auf Bezirksebene.

Mit TK Raunheim und TC Kelsterbach wurde eine neue Spielgemeinschaft bei den Damen gegründet. Hier hoffen wir auf größere Attraktivität bei den Damen.

Turniere werden auch dieses Jahr wieder angeboten. Im Jugendbereich ist trotz verstärktem Einsatz in Schulen und Kindergärten eine Stagnation zu verzeichnen. Uwe und Jonas arbeiten sehr daran neue Kinder zu gewinnen.

Bei den Neuwahlen gab es keine Überraschungen, der bisherige Vorstand bleibt im Amt. Nur Simone Nolte hat aus familiären Gründen den Posten des Kassenwartes abgebeben, dieser wird jetzt von Ina Dielmann-Krämer wahrgenommen.

Der Vorstand hofft auf eine gute und verletzungsfreie Saison.


Schon jetzt wird auf den Termin der Saisoneröffnung am 3. Mai 2020 hingewiesen. Dort werden viele Mitglieder aufgrund ihrer Vereinszugehörigkeit geehrt und es gibt an diesem Tag auch im Rahmen „Deutschland spielt Tennis“ ein umfangreiches Sportprogramm.

Neujahrsempfang 2020

Am 2. Februar trafen sich sehr viele Mitglieder des TC zum traditionellen Neujahrsempfang. Bei Brezeln und Prosseco wurde auch auf die neue Kühltheke angestoßen.
Doris Weiter begrüßte alle Gäste und wies auf die große Anstrengung zur Finanzierung der neuen Einrichtung hin. Für dier Zukunft wünscht sich der Vorstand ehrenamtliches Engagement bei der Pflege unserer Außenanlagen, damit hier keine zusätzlichen Kosten mit Fremdfirmen entstehen. Alles in allem war es eine sehr gelungene Veranstaltung.
Hier nochmal der Hinweis: unsere disjährige Generalversammlung mit Neuwahlen findet am 28. Februar 2020, ab 19 Uhr, im Clubhaus statt.

NEWS 19.1.2020

Im Winter ist ja nicht so viel Neues zu berichten, aber trotzdem hier einige Informationen:

Der Termin der Generalversammlung ist der 28. Februar 2020. Bitte vormerken.

Bei den Kreismeisterschaften der Jugend in der Groß-Gerauer Halle gewann bei der U18 Lars Nolte, bei der U14 Fabian Beemelmann und der U13 Johnny Otten. 2. Plätze erreichten bei der U18 Luke Hohenleitner, bei der U12 Finley Riedel und der U11 Paul Mogler. Hierzu herzlichen Glückwunsch.

Unser Club war der erfolgreichste Verein mit den meisten Teilnehmern und konnte sich über eine Prämie des Tenniskreises freuen.

Nach dem Umbau unserer Theke, der voraussichtlich am 20.1. abgeschlossen sein wird, laden wir unsere Mitglieder und Freunde zum traditionellen

Neujahrsempfang am Sonntag, dem 2. Februar ab 11 Uhr

in unser Clubhaus ein.

Weihnachten 2019

Weihnachtsgrüße

Liebe Mitglieder!

Ein ereignisreiches Jahr für den Verein neigt sich dem Ende. Wir haben sehr viele sportliche Erfolge zu verzeichnen gehabt, insgesamt sechs Teams sind in die nächst höhere Klasse aufgestiegen!
Viele größere und kleinere Reparaturarbeiten auf der Anlage waren nötig, damit der Spielbetrieb reibungslos abgewickelt werden konnte. Unsere Plätze werden auch in 2020 weiterhin von der Firma Pollara gepflegt, so dass alle Spiele auf guten Plätzen abgehalten werden können.

Bei den Kreismeisterschaften in den vergangenen Wochen nahmen von unseren Jugendlichen die meisten Teilnehmer aller Vereine des Tenniskreises Groß-Gerau teil und wir waren auch am erfolgreichsten.

In der Altersklasse U18M siegte Lars Nolte vor Luke Hohenleitner, die U14 gewann Fabian Beemelmann , in der U 13 siegte Johnny Otten, jeweils zweite Plätze belegten bei den U12 Finley Riedel und bei den U 11 Paul Mogler.
Wir gratulieren unseren Jugendlichen!

Anfang Januar bekommen wir für das Restaurant eine neue Kühltheke, die fast 40 Jahre alte Theke musste dringend erneuert werden.

Den aktiven Mannschaftsspielern wünschen wir eine gute Vorbereitung auf die kommende Saison, viele erfolgreiche Spiele und vor allem, eine verletzungsfreie Saison.

Wir würden uns auch wünschen, dass sich auch unsere "passiven" Mitglieder häufiger auf der Anlage und im Clubhaus sehen lassen würden. Unser Clubwirt ist inzwischen ja berühmt durch sein gutes Essen, speziell die Fischgerichte sind ein Genuß.

Hier schon einige Termine für das kommende Jahr:

Das Clubhaus ist an Weihnachten und zwischen den Jahren wie folgt geschlossen: 24. 12., 25.12, 31.12. und 1.1.2020

Unser Armindo ist vom 13. 1. bis zum 26. Januar wegen seiner Operation nicht da – und daher ist das Restaurant in diesen zwei Wochen nicht geöffnet.
Ab dem 27. 1. ist mindestens an drei Tagen in der Woche offen, die genauen Tage geben wir noch bekannt. Wir hoffen, dass er nach ca. 5-6 Wochen wieder voll einsatzfähig ist.

Allen Mitgliedern, ihren Familien und den Freunden des TC wünschen wir ein geruhsames Weihnachtsfest und alles Gute für 2020







Termine

Aufstiegsfeier 2019

Am Samstag, 16.11., wurden unsere sechs Aufsteiger-Teams zum Erreichen der nächst höhere Klasse geehrt.

Damen 60 von der Hessenliga in die Südwestliga Nord
Damen 50 von der Gruppenliga in die Verbandsliga
Herren 40-2 von der Bezirksliga B in die Bezirksliga A
Herren 65-2 von der Bezirksliga in die Bezirks-Oberliga
U14M von der Kreisliga A in die Bezirksliga A
U14W von der Bezirksliga in die Bezirks-Oberliga

Alle Mannschaften wurden mit einer Urkunde und einem Geschenk geehrt! Anschliessend zauberte Armindo ein Büffet für die anwesenden Gäste. Alles war super lecker!
Auf unserem großen Monitor sahen alle noch einmal Impressionen aus der vergangenen Saison.


Sauberes Groß-Gerau

Am Samstag, dem 26.10.19, trafen sich einige Mitglieder, um Groß-Gerau sauberer zu machen. Wir hatten zwar mit mehr Teilnehmern gerechnet, aber trotzdem konnten wir in 2 Stunden rund um das Tennisgelände, Teile der B44 und bis zum Altmann immerhin fast 200 kg Müll einsammeln.
Man ist immer wieder erstaunt, was da so im Gebüsch liegt: ein Waschbecken, eine Holzpalette, diverse Elektro-Kleingeräte, eine Batterie, ganz viel "To-Go" und mindestens 500 Zigarettenkippen. Appell bei dieser Gelegenheit an alle Raucher: eine Kippe verrottet in ca. 15 Jahren und ist dazu noch giftig! Aber leider sind die Raucher da ziemlich resistent und machen weiter wie bisher.
Auf alle Fälle war es trotzdem ein Erfolg und es sieht jetzt doch rund um unser Gelände ziemlich sauber aus!

Sauberes Groß-Gerau 2

Wanderausflug in die Pflaz

Der "Wanderausflug" in die Pfalz stellte sich am Ende als richtiges Abenteuer dar. Die 30 unentwegten fanden sich pünktlich um 9 Uhr am Clubhaus ein, da regnete es schon ziemlich.
Sie ließen sich aber nicht entmutigen, da der Wetterbericht für die Pfalz eigentlich nicht so schlecht war. Aber leider war dieser Bericht vermutlich einer von einem anderen Tag, denn es regnete praktisch den ganzen Tag. Trotzdem waren die meisten Teilnehmer immer noch munter und man traf sich am Abend im Restaurant Sonnenhügel zum Abschluss-Essen. Die schöne Pfalz und die Rheinebene waren aber wegen dichtem Nebel leider nicht zu sehen. Auf der Heimfahrt nach ca. 20 min bekam unser sehr netter Busfahrer eine gesundheitliches Problem, so dass auf der Autobahn dann ein Stop eingelegt werden musste, Krankenwagen, Polizei und ein Fahrerwechsel, der dann die Gruppe doch noch mit Verspätung zuhause ablieferte.

erste Bilder

TC Wanderausflug in die Pfalz

Aktuelles zu unserer TC-Herbstwanderung in die Pfalz am Sonntag, dem 06.10.2019

DÜW-Wilhelmshöhe - Bismarkturm-Kriemhildenstuhl (römischer Steinbruch) - Michaelskapelle-Römisches Weingut auf dem Weilberg
Streckenlänge ca. 12,5 km
Wenige steilere Abschnitte. (zwei … um genau zu sein)
Fast durchgehend schöne Waldwege (keine Schotterwege) bzw. die letzten 2-3 km Wingertwege.
Ein kurzes Stück über öffentliche Straße.


Tagesprogramm:

Abfahrt am TC 9:00 Uhr
Ankunft Ausgangspunkt Wanderung ca. 10:15 Uhr

Wanderung und römisches Weingut ca. bis 17:30 Uhr

Abfahrt Bus unterhalb des Römischen Weingutes und
Weiterfahrt zum Abendessen:

Restaurant Sonnenberg, Neuleiningen ……pünktlich 17:40 Uhr

Rückfahrt nach GG spätestens 20:30 Uhr

Der Fahrpreis für die Busfahrt beträgt pro Person 20,00 Euro
Der Betrag wird im Bus eingesammelt. Bitte passend bereithalten.

Allgemeines:
Geeignete Kleidung und Schuhwerk sollte sein, vorsorglich Regenjacke mitnehmen

Bei Fragen zur Wanderung bitte Günter Wörzler Mobil 0151 50400746 kontaktieren.


Jetzt warten wir nur noch auf schönes Wetter!

DTB Ranglistenturnier 2019

Über 130 Anmeldungen hatten wir für unser DTB Ranglistenturnier der Aktiven. Annehmen konnten wir nur 55 Herren und 44 Damen, von denen dann leider kurzfristig einige absagten, so daß 49 Herren und 41 Damen an den Start gingen.
Ein Teil der Spiele musste am Freitag in Hallen in der Umgebung ausgetragen werden, da das Wetter wieder einmal schlecht war. Trotzdem konnten wir alle Spiele durchführen, so daß am Sonntag pünktlich die Halbfinal- und Finalspiele stattfanden.
Unsere Eigengewächse Elena Oser und Julian Alguera-Kleine setzen sich in der Qualifikation mit eindrucksvollem Spiel und zwei Siegen durch. Julian gelang sogar ein Sieg gegen einen Spieler mit einer wesentich besseren Leistungsklasse, Elena scheiterte erst im Achtelfinale! Für Florian Roß war erst im Viertelfinale Schluss.
An allen Tagen wurde hervorragender Tennissport geboten. Am Sonntag spielten vor vielen begeisterten Zuschauern im Halbfinale Steffi Bachofer (Deutsche Ranglisten-Position 33) gegen Lena Lauderbach (Pos. 238) und Selina Dal (Pos. 98) in einem hart umkämpften Spiel gegen die erst 14jährige Pauline Bruns (Pos. 145). Bei den Herren setze sich Sebastian Mortier (Pos. 394) gegen Gil Uwe Grund (Pos. 271) in drei Stunden durch und das zweite Halb-Finalspiel gewann Caspar Schütz (Pos.280) gegen Christopher Robin Hök (397). Die beiden Endspiele zeigten den zahlreich anwesenden Zuschauern Tennis vom Allerfeinsten. Es siegte bei den Damen Steffi Bachofer gegen Selina Dal mit 6:4 und 6:2 und bei den Herren Sebastian Mortier mit 6:4 und 6:4 gegen Caspar Schütze. Auf ein Neues in 2020!

Impressionen vom DTB Turnier

Abschluss Saison 2019

Erfolgreichste Saison seit Jahren !
Wir gratulieren den Aufsteigern dieser Saison in die nächste höheren Klassen!

Es waren 16 Erwachsenen-Mannschaften gemeldet und 13 Jugend-Teams.

Von den Erwachsenen-Mannschaften sind aufgestiegen:
Damen 60 - Hessenliga in die Südwestliga Nord,
Damen 50 - Gruppenliga in die Verbandsliga
Herren 40 II - Bez.Liga B in Bez.Liga A
Herren 65 II - Bez.Liga A in die Gruppenliga

Weiterhin belegten vier Erwachsenen-Mannschaften jeweils Platz 2 ihrer Gruppe, auch hier ist noch ein Aufstieg in die nächst höhere Klasse im Jahre 2020 möglich, das sind die Herren 40-I, Herren 60-I und die Herren 65-I.
Die Damen 65 konnten in der Regionalliga Südwest den ebenfalls den 2. Platz belegen.
Unsere Gruppenliga-Herren sind Dritter geworden, punktgleich mit dem 2. und haben ebenfalls eine gute Saison gespielt, den dritten Platz belegten außerdem die Damen 60-II, und die Herren II

von den Jugendteams sind jeweils auf dem 1. Platz:
Juniorinnen U14 - Bez.Liga A in die Gruppenliga
Junioren U14 - Kreisliga A in die Bez.Liga A
2. Plätze belegten bei den Jugendmannschaften die U 12M, die U8 und die U9 gemischt

wir hoffen auch für das kommende Jahr auf eine ebenso erfolgreiche Saison!

News vom 23.-25.8.2019

Als ersten Aufsteiger von der Bez.Liga B in die Bezirksliga A gratulieren wir dem Team Herren 40-2 mit MF Michael Müller. Vielleicht folgen dem Aufsteiger noch einige, aktuell sind vor dem letzten Spieltag gut platzierte Mannschaften: Herren 65-2, die Herren 40-1, die Damen 50 und die Damen 60. Erfreulich ist bisher auch das Abschneiden der U14W und U14M, beide Teams sollten sich am letzten Spieltag noch die verdiente Meisterschaft sichern.Auch die U12M können bei einem Sieg in Gernsheim die Meisterschaft feiern.
Nur die Damen 50 spielen am Samstag zuhause und kämpfen um den Aufstieg in die Verbandsliga, alle andere Teams, die noch Chancen haben, müssen auswärts antreten. Viel Erfolg für alle!

Bilder vom vorletzten Spieltag

News Turnier und Spiele nach den Ferien

Unser diesmal zum Glück nicht verregnetes Turnier brachte uns fast 90 Teilnehmer in verschiedenen Altersklassen. Es wurden teilweise sehr gute Lesitungen gezeigt. Hervorheben wollen wir das Duell bei den Herren 40 zwischen Arndt Engel und Marco Hasenzahl. Da ging es um "alles", kämpferisch war das Spiel sehr hochklassig, man sah nicht, dass da zwei Mannschaftskollegen gegeneinander spielten. Am Ende siegte Marco knapp. In der Herren-Konkurrenz gewann unser Dauergast Matias Valdes aus Chile in einem ebenfalls sehr guten Spiel gegen Davor Andric von TuS Griesheim.
Unsere Damen 60 ließen die Zuschauer bis zum Schluss zittern. Erst im letzten Doppel konnte das Team um Christina Wienecke ein 3:3 schaffen und sich somit die Chance auf den Aufstieg in die 2.Regionalliga wahren.
Das neu in einer 6er-Mannschaft formierte Team der Herren 40-2 stellte schon im Spiel gegen Habitzheim am 9.8. auf unserer Anlage die Weichen auf den Aufstieg in die Bezirks-Oberliga mit 9:0 und am vergangenen Wochenende gegen den gleichen Gegner im Rückspiel mit 8:1, somit ist diese Mannschaft aufgestiegen! Herzlilchen Glückwunsch dazu.
Für die restlichen Spiele stehen noch wichtige Entscheidungen an, Herren 40-1 und Damen 50 stehen auf dem jeweils 1.Platz in der Tabelle und können noch in die nächst höhere Klasse aufsteigen. Am 26.8. spielen unsere Gruppenliga Herren 40 im letzten Heimspiel gegen TC Niederursel und könnten mit einem Sieg den Aufstieg perfekt machen. Unsere Herren-1 spielen das letzte Heimspiel ebenfalls am Sonntag, 26.8. gegen den TC Mühlheim und auch hier rechnen sich die Jungs einen Sieg aus, und die Klasse ist gesichert. Zuschauer sind hzerzlich willkommen.

Bilder der vergangenen Wochen

START der Verbandsspiele nach den Ferien!

Ab Mittwoch, dem 7.8. finden schon schon Nachholspiele statt!
Am 7.8. ab 10 Uhr spielen die Herren 65, am 8.8. ab 10 Uhr die Damen 60 auf unserer Anlage und am 11.8. ab 9 Uhr Herren 40-2 und Herren 60-2.
Für die Herren 40-2 geht es um den Aufstieg in die Bezirksliga, das Team freut sich auf Unterstützung durch viele Zuschauer.
Gleichzeitig findet unser LK-Turnier für alle Klassen statt.
Wir hoffen dieses Mal auf besseres Wetter. Die Meldungen sind zufriedenstellend. Viele Spieler müssen ja die Nachholspiele bestreiten, aber trotzdem ist speziell bei den Herren 30 ein Feld auf hohem Niveau zustande gekommen, Zuschauer sind herzlich willkommen.

LK Turnier 11.7.-14.7.2019

Wieder einmal hatten wir bei unserem Turnier vom 11.-14.7.2019 großes Wetter-Pech
Am Donnerstag, am Freitag und teilweise auch am Samstag, mussten viele Spiele mit großem logistischem und organisatorischem Aufwand in die Halle nach Riedstadt bzw. in unsere Halle verlegt werden.
Endlich am Sonntag konnten die Halbfinal- und Final-Spiele im Freien in Groß-Gerau ausgetragen werden.
Es wurden wieder sehr spannende und technisch hochwertige Matches geboten.
Bei den Damen siegte Claudia Ries von der SKG Gräfenhausen und bei den Herren Nils Kleemann von Eintracht Frankfurt.
Leider fand das Turnier bei unseren eigenen Mitgliedern nicht sehr viel Interesse, wir hätten uns mehr Zuschauer wenigstens am Sonntag gewünscht.

Sieger Herren
Sieger Herren

Aktien-Turnier vom 11.-14.Juli 2019


Bereits am Donnerstag, dem 11.7., beginnt das LK Turnier für aktive Damen und Herren ab 17 Uhr. Freitag wird auch ab 17 Uhr gespielt, Samstag ab 9 Uhr
Am Sonntag ab 10 UIhr finden die Halbfinals und Finals statt.
Wegen der vielen Meldungen müssen wir schon einen Tag früher anfangen, als geplant und hoffen dieses Mal auf besseres Wetter als Anfang Mai.
Es sind sehr gute LK-Spieler und Spielerinnen gemeldet, Zuschauer sind willkommen. Für Mitglieder stehen freie Plätze nach Absprache mit der Turnierleitung bereit

20.6. 2019

Erfolg eines unserer jüngsten Spielers bei den Kreismeisterschaften und bei den Bezirksmeisterschaften

Julian Hein siegte bei den Kreismeisterschaften der Schüler U8 und bei den Bezirksmeisterschaften wurde er Vize-Bezriksmeister!
Hierzu unseren herzlichen Glückwunsch und wir freuen uns über sein Talent zum Tennisspielen.
Henry Kerpen holte sich bei den Kreismeisterschaften den Titel bei den U18 M: Wir gratulieren!

Die erste Hälfte der Verbandsrunde ist gespielt, bis jetzt sieht es für alle Mannschaften ziemlich gut aus und wir hoffen, dass es so bleibt

Mdeldungen für unser Aktiven-Turnier vom 12.-14. Juli 2019 sowie für die Turnier für alle Klassen bitte imHTV Turnierkalender oder in Mybigpoint

Links Julian Hein, Kreismeister 2019 U8

unsere Jüngsten!

24. Mai 2019
Artikel aus dem GG Echo vom 22. Mai 2 019

Konstantin und Maximilian Abrar

Zwillinge Abrar mit Uwe

21.5.2019

Erfreuliche Ergebnisse unserer Herren-Teams:
Herren I 7:2 gegen TC Bierstadt /Gruppenliga)
Herren II 6:3 gegen TC Beerfelden(Mossautal) (Bez.Oberliga)
Herren III 3:3 gegen TC Viernheim (Bez.Liga)

alle Ergebnisse im Newsletter vom 21.5. per Mail oder unter HTV.liga.nu / Vereins-Nummer 1515.

Herren I, II und III

Impressionen vom 18. / 19.5.

DKMS

16.Mai 2019
Am 30.Mai veranstalten wir zusammen mit dem TV Groß Gerau und dem VfR Groß-Gerau eine Typysierung zur Deutschen Knochenmarkstiftung.
Hierzu brauchen wir Helfer, die jeweils 2-3 Stunden am Donnerstag, dem 30.Mai zur Verfügung stehen.
Helfer melden sich bitte bei sue.franz@t-online.de

13.5.2019

auch wenn einige Spieltage aufgrund der schlechten Witterungsverhältnisse verlegt oder in der Halle
ausgetragen werden mussten, liegen inzwischen die meisten Ergebnisse der ersten Begegnungen der
diesjährigen Saison vor:

einzusehen unter www.htv.liga.nu und bei "Verein" unsere Vereinsnummer 1515 eingeben

Die Fotos wurden uns wieder von Gabi Hahn-Löffler zur Verfügung gestellt, danke hierfür!

22.4.2019



PROGRAMM
zur
Saisoneröffnung am 1.5.2019

Für alle: ab 11.00 Uhr Brunch bei Armindo (Voranmeldung erbeten)

Sport und Spiel: Sportprogramm ab 12 Uhr
für alle! eine Stunde Tennis, eine Stunde Konditionstraining

Ablegen des Tennis-Sportabzeichens

Tombola 1 Tablet - Computer
1 FAST LEARNING Kurs
2 Trainerstunden bei Uwe, Michael oder Jonas
5 Dosen HTV Bälle

Lospreis: € 2,--

Alle anwesenden Gäste und Clubmitglieder erhalten ein Willkommensgeschenk

Alle Teilnehmer am Sportprogramm oder Sportabzeichen erhalten 5 Lose gratis
weitere Informationen:
Uwe Hofmann, Tel. 0176 3928 6320
Jonas Franz, Tel. 0176 2023 6091
Doris Weiter, Tel. 06152 950047

Oster-Tenniscamp unserer Jugend

15. April 2019
Seit Montag dieser Woche sind fast 20 Kinder auf der Anlage und trainieren für die neue Saison
Uwe und Michael haben viele neue Ideen, um den Kindern noch mehr Spass am Tennis zu vermitteln.

Bilder vom Ostercamp 2019

Es kann gespielt werden!

17.4.2019
Ab Dienstag, 16. April, sind alle neun Plätze bespielbar.
Auch die Online-Buchung ist ab sofort möglich!

Freigabe der Plätze

An alle nervösen Tenniscracks
Leider hat es sehr viel geregnet, so dass wir nicht, wie vogesehen, am 7.4. die Plätze freigeben können.
Wir werden rechtzeitig informieren!

Saisoneröffnung 2019

Alle Mitglieder, ihre Familien und Freunde laden wir zur Saisoneröffnung 2019 mit Brunch ein
Termin: 1.MAI 2019, ab 11 UHR
Für Neulinge und solche, die mal wieder einen Schläger in die Hand nehmen wollen:
Uwe bietet einen FAST LEARNING KURS an, 3 Stunden kostenlos Tennis lernen, und später vielleicht
einen richtigen Kurs belegen oder direkt wieder im Verein anmelden
Für Kinder gibt es ein Spezialprogramm!
Anmeldungen zum Brunch bei Armindo!

News Woche 13/2019 vom 25.-31.März 2019

Bald geht es los!
Wenn sich das Wetter stabiliert, können wir vorausichtlich ab dem 7.4.2019 die Plätze freigeben!
Eintragungen in das Buchungssystem sind ab 1.4.2019 möglich.
Duschen sind endlich fertig und wieder benutzbar

hier ein paatr Impressionen von dieser Woche:

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Vorbericht Herren 50 MSG Saison 2019

18.4.2019
Vorbericht Herren 50 MSG Saison 2019 [285 KB]

Schuhbeutel sind eingetroffen!

Unsere neuen Schuhbeutel sind eingetroffen! Superschön und superpraktisch, können auch als Rucksack verwendet werden.
Preis: € 2,--/Stück, bei Armindo oder Doris zu erwerben

Generalversammlung 2019

Wenig Mitglieder fanden den Weg zur GV 2019, schade, aber anscheinend sind alle zufrieden! Anstatt Sue Franz hat Jonas Franz das Amt des stellvertretenden Jugendleiters übernommen. Das freut uns sehr, denn der Vorstand wird dadurch weiter verjüngt!
Die Tennisplätze sind bereits neu hergestellt, jetzt fehlt nur noch das gute Wetter!
Nach vielen Problemen sind die Duschen jetzt wieder in einem Zustand, der unseren Ansprüchen genügt.
Hinweis auf das erste Turnier: vom 2. Mai - 5.Mai findet auf unserer Anlage das 1.LK Turnier 2019 statt. Wir hoffen auf zahlreiche Teilnehmer, auch von unseren eigenen Leuten. Kurz vor Beginn der Verbandsrunde ist dies eine gute Gelegenheit, die Form zu testen.

USB-Sticks mit den Bildern die auf dem 70 Jahre Empfang gezeigt wurden sind für 10€ bei Doris oder Armindo erhältlich.
bilder-70-jahre-stick-2.pdf [962 KB]

Hier sind die jeweilig vorläufigen Spieltermine der Erwachsenen und Jugendlichen in der Saison

Neujahr

Allen Mitgliedern und Freunden des TC Rot-Weiß Groß-Gerau wünschen wir ein gutes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2019!

Und: Der TC wird 2019 70 Jahre! Zum Empfang am 27. 1. 2019 ab 11 Uhr laden wir Euch ein!


Clubhaus vom 21.-28.12 geschlossen!!! Am 29.12. ab 15 Uhr geöffnet, dann wieder ab dem 2.1.2019 ab 11 Uhr

Das Ranglistenturnier der vergangenen Woche kam äußerst gut bei den Zuschauern, sowie den Spielern an. Viele Teilnehmer bedankten sich für die gute Organisation und die freundlich familiäre Atmosphäre.

Mikal Statham (Sieger der Herrenkonkurrenz):
"Thank you very much for allowing me to participate in your tournament. I appreciate how much time and effort you put in to make the tournament run so smoothly and I’m certain all the players found it as enjoyable and pleasant as I did. Personally, I really enjoyed meeting all the passionate members of the club and it was very nice to see so much supporters during the weekend. It gave the tournament a great feeling.
Without you and the club members support, it just wouldn’t be possible to have given me a weekend of beautiful memories.

Thank you again and I hope to see you next year."

Liebe Mitglieder,

vom 12. bis 16.09.2018 fanden auf unserer Anlage ein Altersklassen- und Aktiven-Turnier
statt.

Beide Turniere waren sehr gut besucht, insgesamt hatten sich ca. 140 Teilnehmer angemeldet und bei sehr schönem Wetter wurden den Zuschauern sehr gute Leistungen gezeigt.

Dies betraf auch unsere Jugendlichen Lars Nolte, Lilly und Luke Hohenleitner, Stefan Ritan-Hein und Jonas Franz.

Bei den Aktiven konnten sich in den Endspielen Michelle Schaub und Mathias Valdes durchsetzen.


Unser nächstes Turnier mit Wertung für die Deutsche Rangliste findet vom 27. bis 30.09.2018 statt, zu dem sich bisher schon viele Spieler mit sehr guten Ranglistenpositionen angemeldet haben. Zuschauer zu diesen hochklassigen Spielen sind herzlich willkommen

Am 2. Oktober 2018 findet ein Oktoberfest auf unserer Anlage statt, an das wir hiermit nochmals erinnern möchten.

Liebe Mitglieder,


am Wochenende bietet sich die einmalige Möglichkeit, Deutsches Spitzentennis auf höchstem

Niveau auf heimischer Anlage zu bewundern.

Von den insgesamt 103 gemeldeten Teilnehmern/-innen der deutschen Spitzenklasse gehen

32 Damen und Herren mit LK 1 an den Start.

Die Vorrunden beginnen am Freitag ab 12.30 Uhr, die Halbfinale finden am Sonntag um 10 Uhr,

das Finale um 12 Uhr statt.

Für alle Tennisinteressierten sicherlich ein Genuss, bei dem auch das Wetter nach bisherigen

Voraussagen mitspielen wird.

Einladung zum HefeCup2018

Tennisturnier ab 16 Uhr am 8.9.2018


Wir, die Herrenmannschaften I, II und III des TC Groß-Gerau wollen mit Euch spontan eine „SAISON-ABSCHLUSSPARTY 2018“ feiern
Der Grund ist: die Herren I sind nicht!!! aus der Gruppenliga abgestiegen, die Herren II sind nicht!!! aus der Bezirksliga A abgestiegen und die Herren III sind in die Bezirksliga A aufgestiegen.
Das ist ein Grund zum Feiern, denn alles sind wir „Eigengewächse“ des Vereins und kommen aus unserer Jugend und wir hoffen, noch lange für den Verein Tennisspielen zu können.
Am Samstag nachmittags gibt es ab 16 Uhr einen „HefeCup 2018“ der Herren . Hier soll der Name des Turniers Programm sein. Es wird von krachenden Vorhänden bis zu vermutlich unfreiwilligen Becker-Hechts alles zu sehen sein, was den Tennissport ausmacht.
Schon hierzu sind alle herzlich eingeladen, diesem Spektakel beizuwohnen, oder selbst den ein oder anderen Ball zu schlagen.
Ab Ca. 19 Uhr startet dann der gemütliche Teil des Abends mit Paella, aber auch einer kleinen Karte für alle diejenigen, die keine Paella mögen. Am Abend ist auch noch das Endspiel der Damen in New York, hoffentlich mit Angelique Kerber.

Um für den Wirt eine Planung zu bekommen, bitten wir Euch, sich in die Liste im Clubhaus einzutragen, oder bei Armindo direkt Bescheid zu geben (0151 44344730 oder Clubhaus 56989) oder eine Mail, SMS oder Whats App an Doris (0171 47566143) zu schicken.

Es freuen sich schon jetzt auf diese Veranstaltung und viele Gäste:

Eure Herren-Teams des TC Rot-Weiß Groß-Gerau

Gez. Tobias Wienecke




Erfreulicher Abschluss der Saison 2018

Unser junges Herren - I - Team hat am letzten Spieltag durch einen unerwarteten Sieg gegen TK Langen II mit 5:4 den Klassenerhalt geschafft. Ebenso siegten die Herren II in der Bezirksliga mit 6:3 über TVH Rüsselsheim III, womit auch hier der Platz in der Bezirksliga gesichert ist. Außerdem sind die aus ganz jungen Spielern bestehenden Herren III in die Bezirksliga aufgestiegen. Die einzelnen Ergebnisse des letzten Spieltages und den Tabellen-Endstand findet man in der PDF Datei - bitte anklicken

abschluss-saison-2018.pdf [418 KB]

LK Turnier vom 1.8. - 5.8. 2018 hat begonnen

Trotz großer Hitze sahen die Zuschauer schon spannende Spiele!
Donnerstag ab 18 Uhr geht es mit den Altersklassen weiter
Ab Freitag, 16.30 Uhr spielen die "aktiven" Herren. Am Samstag ab 8.30 gehen diese Spiele in die nächsten Runden.
Ebenfalls am Samstag ab 8.30 kommen dann die Damen 40 und die Herren 50 in Form eines Tagesturniers dazu.

Bei den Herren sind sehr gute LK-Spieler am Start und es werden sicherlich attraktive Spiele zu sehen sein, speziell auch von unseren Gruppenliga-Spielern.


Hochklassiges Tennis im Keis Groß-Gerau!

Die einzige Mannschaft in Hessen, die in der 2. Tennis-Bundesliga spielt, ist der TVH Rüsselsheim

Auf der Anlage an der Mörfelder Straße sind folgende Heimspiele:

Sonntag, 22.7., 11 Uhr, gegen TC WB Würzburg
Freitag, 27.7., 13 Uhr, gegen TC Wolfsberg Pforzheim
Freitag, 3.8., 13 Uhr, gegen TC BW Oberweier
Sonntag, 5.8., 13 Uhr, gegen BASF Ludwigshafen

Viele Zuschauer zur Unterstützung des Teams wären prima!


Tennis - Sommerpause bis zum 10.August - Clubhaus ist geöffnet zu den üblichen Öffnungszeiten!

nur die Damen 40 spielen am 4.8. auswärts gegen TV Groß-Umstadt


LK Turnier vom 1. 8. - 5.8.2018

hier die Ausschreibung:

ausschreibung-turnier-august-2018.pdf [307 KB]




13. Mai 2018

immer noch kein Ende der Repraturen an den Duschen und Umkleiden in Sicht. wir hoffen, bis zum nächsten Spieltag am 24. - 26.5., alles wieder öffnenn zu können

Termin für Sommerfest mit Paella-Essen: 14. Juli 2018 - ab 15 Uhr, bitte schon vormerken!

ENDLICH - heute (Monmtag, 16. 4, ab 16 Uhr) geht es los! Unsere Plätze werden geöffnet!
Eintragung online über unsere Website oder direkt über www.bookandplay.de ist ab Dienstag, 17.4.2018, möglich!
Bitte sorgfältig mit den Plätzen umgehen, Löcher zumachen und sauber abziehen!


Schöner Bericht aus dem Groß Gerauer Echo vom 6. April 2018 -
hier klicken zum Download [217 KB]

Wegen der Witterungsverhältnisse können wir noch nicht sagen, wann die Freiplatz-Saison beginnen wird. Wir rechnen etwa mit dem 14.4.2018, genaues Datum wird noch bekannt gegeben

Leider sind die Damen- und Herren-Duschen für die nächsten Wochen wegen eines Wasserschadens nicht zu benutzen. Ersatzweise stehen allen Spielerinnen und Spielern die Umkleide-Räume der Tennishalle zur Verfügung.

Neues Konzept zur Gewinnung von tennis-interessierten Leuten "FAST LEARNING"
Informationen und Anmeldung unter Tennis \ Fast Learning oder bei Uwe Hofmann Tel.0176 39286360

https://www.tennis-people.com/


Unsere Plätze seit dem 16.3.2018 hergerichtet, aber bei diesem Wetter wird sich die Öffnung sicherlich bis weit nach Ostern verzögern

Harmonische Verlauf der Generalversammlung am 23.2.2018:

Ohne Probleme verlief die Generalversammlung, die Neuwahlen ergaben bis auf eine Position den gleichen Vorstand wie bisher.
Ina Dielmann wurde als Nachfolgerin von Jens Lapp für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit neu gewählt.
Für 6 Mitglieder mit 40jähriger und 4 Mitglieder mit 30jähriger Mitgliedschaft gab es Urkunden und
einen GG Scheck.

zum Sport:
Termine und Gegner sind im HTO online für alle Mannschaften der Regionalligen, der Verbandsklassen und
der Bezirks- und Kreisklassen!

Voraussichtlicher Beginn der Platzrenovierung: 8. - 10. März 2018!


Wir laden ein zur Generalversammlung 2018 am 23.2.2018 um 19 Uhr in das Clubhaus!
(mit einem Klick öffnet sich die Tagesordnung):

Download:
einladung-generalversammlung-2018.pdf [196 KB]